sportevent akademie
upgrade your entertainment level

Event Music Software.

EMM | www.EMM247.de

Unser nachgewiesener Erfolg bei Sportevents liegt unter anderem darin, dass wir die EVENT MUSIC MACHINE (kurz EMM) verwenden.

  • EMM Layer "Halle 18-19"
  • EMM Layer "Halle 20-21"
  • EMM Layer "Kiel"
  • EMM Layer "melobass"
  • Slot-Store
  • Slot editieren
  • Slot editieren - Audio
  • EMM Layer "Zuschauer-Choreos"

Die EMM gibt uns DJs und Event-DJs das optimale Werkzeug in die Hand, um jederzeit Musik zeit- und passgenau abspielen zu können. Sie orientiert sich an gängigen Jingle-Machines und verfügt auch über eine Playlist-Funktion. Die Software läuft ausschließlich auf dem WINDOWS-Betriebssystem (ab Win 7) und ist eine OPEN SOURCE Software. Gesteuert werden kann sie via Maus, Touchscreen und/oder PrehKeyTec Tastatur (letztere optional erhältlich).

Wer die EMM in einer früheren Version (ab Version 2.0) genutzt hat oder derzeit nutzt, kann problemlos auf die neueste Version 2.6.1 vom 29.12.2020 upgraden. Alle Layer und Slots bleiben erhalten. Auch User der EMS können auf die EMM upgraden!

EventMusicMachine 2.6.1
Die EMM in ihrer derzeit aktuellsten Version (Dez '20) als Zip-File
EMM-2.6.1-20201229_1.zip (20.81MB)
EventMusicMachine 2.6.1
Die EMM in ihrer derzeit aktuellsten Version (Dez '20) als Zip-File
EMM-2.6.1-20201229_1.zip (20.81MB)


User, die die EMM auf ein neues System installieren UND ihre alte Konfiguration beibehalten wollen, wenden sich direkt an den EMM Entwickler Rainer Voß. E-Mail schreiben.

Neu-User können sich bei Fragen zur Installation und zum Programm ebenfalls gerne an Rainer Voß wenden. Bitte beachtet, dass es sich NUR um die SOFTWARE handelt...die Musikdateien müßt ihr selber besitzen und einpflegen.

EMM-Tipps zur Layer-Gestaltung:
Mit [Strg] + Bleifuß-Linksklick läßt sich ein Slot duplizieren
Mit [Alt] + Linksklick kann man den ausgewählten Slot löschen

PrehKeyTec Tastatur

Wer mit der EMM arbeitet und zudem einen Touchscreen-Monitor nutzt, wünscht sich häufig etwas größere Tasten im Menu für Pause und Stopp. Da das leider nicht möglich ist, bleibt nur die Variante, diese beiden Funktionen auf eine externe Tastatur zu legen. Voila... hier kommt die PrehKeyTec ins Spiel.

Folgende Funktionen der EMM lassen sich mithilfe der Tastatur steuern:

Global = Layerübergreifend

Auf dem jeweiligen Layer

+ Pause und Stopp (Slots)
+ Play und Stopp (Playlist)
+ Layer +1 / -1
+ Switch zwischen Slots und Playlist
+ Switch Slot-Store und Layer

+ Pitch +1% / -1% / Reset (Slots einzelnd)
+ Layer-Direktwahl (max. 15)
+ Slot-Direktwahl (max. 104)

Diese PrehKeyTec Tastaturen können verwendet werden: MCI30 USB, MCI84 USB, MCI 128 USB.

Darüber hinaus gibt es 2 Arten, wie die PrehKeyTec eingesetzt werden kann: in der 1zu1 Steuerung oder als HotKey-Sammlung.

1zu1 (= linkes Tastaturbild oben)
Bei dieser Konfiguration wählt man mit den Layertasten (oberhalb der bunten Tasten) den gewünschten Layer. Links davon befinden sich 104 Slot-Direktwahltasten. Unten rechts findet man die Basis-Steuerung: Gelb = Slotstore, Blau = Layer +1 / -1, Grün = Pause, Rot = Stopp

HotKey Sammlung (= rechtes Tastaturbild oben)
Wird die PKT als HotKey-Sammlung verwendet, so stellt sie ein Abbild von Layer 1 dar. Auf der rechten Seite befinden sich wieder die Layer-Direktwahltasten, sowie die bunten Steuer-Elemente. Auf der linken Seite findet man seine Songs/Sounds/Effekte, die sich nun jederzeit im Blickfeld befinden. Zusammen mit den anderen Layern hat man so quasi 2 Layer unter Kontrolle.
Netter Nebeneffekt: Klappt man sein Notebook zu (und die Standby-Funktion ist offline), kann ich mit der Tastatur weiterhin die Sounds abspielen. Allerdings sollten die Tasten dann passend beschriftet sein...

Weitere Informationen (Programmierung, Preise, Möglichkeiten) zur PrehKeyTec Tastatur gibt EMM-Entwickler Rainer Voß. Er freut sich auf Ihre E-Mail.
 

E-Mail
Infos